Das Passivhaus

Das Passivhaus ist kein Markenname, sondern ein Baukonzept, das allen Interessierten offen steht - und das sich in der Praxis seit über 20 Jahren bewährt.

 

Der Passivhaus-Standard ist der bislang wirtschaftlichste Energiestandard für Gebäude!

 

 

 

 

Passivhauskriterien:

- Heizwärmebedarf unter 15 kWh/(m²a)

  oder Heizlast liegt unter 10 W/m²

- Primärenergiebedarf unter 120 kWh/(m²a)

- Luftdichtheit mindestens n50 = 0,6/h

- Übertemperaturhäufigkeit unter 10%


Grundlagen

Das Passivhaus bietet höchsten Komfort bei extrem geringem Energiebedarf.


Dies wird erreicht durch den Einsatz "passiver" Techniken:

  • Besonders gute Wärmedämmung
  • Dreifach-Wärmeschutz-Verglasung mit gut gedämmten Fensterrahmen
  • Wärmebrückenfreie-Konstruktion
  • Luftdichte Gebäudehülle
  • Komfortlüftung mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung

> Ausführliche Informationen

 

Vorteile

Neben den Energie- und Kosteneinsparungen gibt es noch viele weitere Vorteile, um sich für ein Passivhaus zu entscheiden.

> Ausführliche Informationen

 

Grafik


Infopool

Zusätzliche Informationen sowie weitere Links zum Thema Passivhaus haben wir übersichtlich für Sie zusammengestellt.

> Ausführliche Informationen

 

Passivhaus-Projekte

Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit werden Passivhäuser gebaut. Eine Übersicht mit realisierten Passivhaus-Projekten finden Sie in unserer Datenbank.
> Ausführliche Informationen

 

Passivhaus-Branchenführer

Dieses Online-Verzeichnis bietet die Möglichkeit kompetente Partner und Produkte für den Bau eines Passivhauses zu finden.
Unternehmen können ihre Passivhaus-Referenzen präsentieren, um potenzielle Kunden zu erreichen.

> Ausführliche Informationen