Referenzen > Gebäudetyp > Siedlung / Stadtplanung

 

Neubausiedlung

"Im Venussee" Hanau

Insgesamt werden 27 Bauplätze mit Grundstücksgrößen zwischen 400 und 800 m² vergeben. Der erste Spatenstich erfolgte im Herbst 2015. Von der Stadt Hanau wurde beschlossen, dass alle Gebäude von einem sachverständigen Experten begleitet werden müssen um die hohen ökologischen Ziele der Stadt zu gewährleisten. Wie Hanau setzen immer mehr Städte von sich aus auf den Passivhausstandard, insbesondere auch aufgrund ökonomischer und stadtplanerischer Vorteile.

Wie auf dem Bild zu erkennen sind einzelne Gebäude bereits weitgehend fertiggestellt. Erste Zertifizierungsergebnisse sind in Kürze zu erwarten.


> Details | Passivhaus-Datenbank

 

 

 

Im Venussee

Foto: PHD


 

 

"Am Lindenberg"

Seit Herbst 2013 entstehen in der Neubausiedlung am Lindenberg, Lohfelden ca. 100 Wohneinheiten mit freistehenden Einfamilienhäusern, Reihen- und Mehrfamilienhäusern. Gebaut wird gemischt in Massivbau- oder Holzbauweise, mit Architekten oder mit Fertighausanbietern.
Bereits im Bebauungsplan wurden die Realisierung mit Passivhausstandard und zusätzlich eine CO2-Kompenstation z.B. durch Photovoltaikanlagen festgelegt.

Heizwärmebedarf: 15 kWh/(m²a)
Luftdichtheit: n50 = 0,6/h
> Details | Passivhaus-Datenbank

 

 

 

Siedlung Lohfelden

Foto: PHD