Über uns > Passivhaus Dienstleistung GmbH > Aktuelles > Neues Kursangebot: EE+

Neues Kursangebot: EE+

Oktober 2016

Werden Sie eingetragener Experte (EEE-Liste) für hocheffiziente Sanierungen (EnerPHit Standard) im Wohn- und Nichtwohnungsbau

Die neuen EE+ Kurse vereinen sowohl die Anforderungen der DENA für die Eintragung in die Energieeffizienzexperten-Liste  des Bundes als auch die des unabhängigen Passivhaus Instituts für die Verlängerung Ihres Zertifikats

 

Schon seit einigen Jahren bieten wir verschiedene Kurse und Seminare zu Renovierungen (EnerPHit Standard) und Nichtwohngebäuden an. Durch die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen haben wir uns zuletzt entschieden, dieses Angebot entsprechend zu überarbeiten und zu erweitern. Insbesondere wurde eine Hausübung erstellt um Ihnen die Umsetzung des vermittelten theoretischen Wissens in Ihren Projekten zu vereinfachen. Die neuen Kurse sind insbesondere auf die Anforderungen der DENA ausgelegt, um sich in die entsprechenden Energieeffizienzexpertenlisten eintragen lassen zu können. Damit erhalten Sie die Berechtigung, die lukrativen KfW-Effizienzhaus-Förderungen zu beantragen. Außerdem sind die Kurse auch vom renommierten Passivhaus Institut als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Aufgrund der neuen Prüfungsordnung können Sie über diese auch Punkte für die Verlängerung Ihres Zertifikats als Passivhaus-Planer sammeln.

 

Der EnerPHit-Standard des Passivhaus Instituts wurde speziell für Altbaumodernisierungen entwickelt. Hier wird berücksichtigt, dass nicht alle Gebäude im Bestand ohne massive Mehrinvestitionen zu Passivhäusern saniert werden können. Trotz des etwas höheren Energiebedarfs können so auch im Altbau nahezu alle Vorteile eines Passivhauses genossen werden. Die Investitionskosten können je nach Projekt erheblich reduziert und die Substanz geschützt werden. Da der Altbau den bedeutendsten Teil im Heizenergieverbrauch des Gebäudebestandes spielt und teilweise erhebliche Heizenergiekosten anfallen ist hier ein enormes Einsparpotential vorhanden. Dieses kann mit EnerPHit obtimal genutzt werden. In unseren Seminaren wird besonderer Wert auf die Wirtschaftlichkeit der Sanierung gelegt - insbesondere auch vor dem Hintergrund der Energiewende und des Klimaplanes der Bundesregierung.

 

Aufgrund des unterschiedlichen Wissensstandes und Fortbildungswunsches unserer Kursteilnehmer haben wir insgesamt 4 Kurse zusammengestellt. Diese sind speziell auf diese abgestimmt und ermöglichen Ihnen so, sich gezielt entsprechend Ihres Fortbildungswunsches weiterzubilden. Auch haben wir für Sie in einem Kursschema, einer ausführlichen Tabelle und den Zusatzinformationen die für Sie relevanten Anerkennungsdetails herausgearbeitet:

Selbstverständlich sind alle Seminare auch einzeln buchbar, eine Übersicht inklusive der Anerkennung seitens der DENA und des Passivhaus Instituts finden sie hier.

 

EE+ Wohnen

EE+ NiWo

EE+ Wohnen + NiWo

EE+ 18599

 

 

 

 

Shortlinks zu den einzelnen Kursen:

 

EE+ Wohnen

EE+ NiWo

EE+ 18599

 

 

EnerPHit plus

 

EnerPHit plus

 

Nächster EE+ Kurs

Start: Mi. 15.02.2017
Teil 4 von 9 Teilen

Kursteile und weitere Seminare >

 

Wählen Sie den von Ihnen gewünschten Kurs oder einzelne Seminare aus:

 

Onlineanmeldung PDF Anmeldung EE+