Weiterbildung > Informationen > Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Einzelseminare und Passivhaus-Planer-Kurs

Anmeldung

Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Dabei werden jedoch Komplettbucher des Planerkurses vorrangig berücksichtigt.
Rechtsverbindlich ist die Anmeldung erst nach Eingang der vollen Teilnahmegebühr. Eine Buchungsbestätigung wird bei Buchung über das Internet umgehend an die vom Teilnehmer angegebene E-Mail-Adresse versandt.
Die Rechnung für alle gebuchten Veranstaltungen geht den Seminarteilnehmern (frühestens) 14 Tage vor Beginn der ersten gebuchten Veranstaltung an die genannte Rechnungsadresse zu.

 

Teilnahmegebühr Einzelseminare und Planerkurs

Die reduzierte Teilnahmegebühr wird gewährt

  • für jeden weiteren Teilnehmer eines Unternehmens
  • für Studenten
  • für Mitglieder der IG Passivhaus Deutschland
  • für Mitglieder der iPHA international Passive House Association

 

Leistungen Einzelseminare und Planerkurs

  • Teilnahme an Seminar/Praxisworkshop
  • Seminarunterlagen
  • Getränke, zwei Kaffeepausen, Mittagsimbiss
  • Teilnahmebescheinigung
 

Abmeldung/Umbuchung/Stornierung

Abmeldungen oder sonstige Änderungen müssen schriftlich erfolgen.
Bei Verhinderung können selbstverständlich Ersatzteilnehmer benannt werden. Wird die Anmeldung storniert, beträgt die Gebühr 15 Prozent der Rechnungssumme.
Bei Abmeldungen, die später als 14 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn erfolgen, ist der volle Teilnehmerbetrag fällig.
Für jede Umbuchung wird eine Bearbeitungspauschale von 50 Euro zzgl. 19% MwSt. erhoben. Eine Verrechnung dieses Betrages mit nachfolgenden Anmeldungen erfolgt nicht.
Bei Stornierung seitens des Veranstalters werden dem Teilnehmer die bereits entrichteten Seminargebühren anteilig in der Höhe des stornierten Seminars zurückerstattet.
Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden, insbesondere Kosten für bereits gebuchte Zimmer, Reisekosten, Verdienstausfall etc..


 

Ergänzungskurs „EnerPHit plus“ und Einzelseminar „Altbaumodernisierung“

Anmeldung

Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Eine Teilnahme kann vom Veranstalter erst nach Eingang der vollen Teilnahmegebühr zugesichert werden.
Nach erfolgter Anmeldung wird eine Buchungsbestätigung an die vom Teilnehmer angegebene E-Mail-Adresse versandt. Die Rechnung für die gebuchte Veranstaltung geht den Seminarteilnehmern ca. 14 Tage vor Beginn der gebuchten Veranstaltung an die genannte Rechnungsadresse zu.

 

Teilnahmevoraussetzung Kurs „EnerPHit plus“ und Prüfung

Kursteilnehmer sollten bereits als „Zertifizierter Passivhaus-Planer“ oder „Zertifizierter PassivhausBerater“ qualifiziert sein. Kenntnisse über die Grundlagen des Passivhauskonzepts und der geübte Umgang mit dem PHPP werden vorausgesetzt. Eigener Laptop zur Teilnahme sowie erforderliche Software siehe „Hausübung“.

 

Eintragung in „Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes“

Der Eintrag ist vom Teilnehmer direkt bei der DENA zu beantragen. Bitte prüfen Sie vor Anmeldung selbst, ob Sie die Voraussetzungen gemäß Regelheft erfüllen. Eine Prüfung durch die PHD erfolgt nicht.
Zusatzinformationen zu Energieeffizienz-Expertenliste finden Sie auf unserer Webseite unter: Zusatzinformation EEE-Liste

 

Teilnahmegebühr Kurs „EnerPHit plus“, Einzelseminar „Altbaumodernisierung“

Die reduzierte Teilnahmegebühr wird gewährt

  • als Frühbucherrabatt bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn
  • für jeden weiteren Teilnehmer eines Unternehmens
  • für Mitglieder der IG Passivhaus Deutschland
  • für Mitglieder der iPHA international Passive House Association

 

Leistungen Kurs „EnerPHit plus“

  • Teilnahme an Seminar, Hausübung, Prüfung
  • Seminarunterlagen
  • Getränke, zwei Kaffeepausen, Mittagsimbiss
  • Teilnahmebescheinigung
 

Leistungen Einzelseminar „Altbaumodernisierung“

  • Teilnahme an Seminar
  • Seminarunterlagen
  • Getränke, zwei Kaffeepausen, Mittagsimbiss
  • Teilnahmebescheinigung

 

Abmeldung/Umbuchung/Stornierung

Abmeldungen oder sonstige Änderungen müssen schriftlich erfolgen.
Bei Verhinderung können selbstverständlich Ersatzteilnehmer benannt werden. Wird die Anmeldung storniert, beträgt die Gebühr 15 Prozent der Rechnungssumme.
Bei Abmeldungen, die später als 14 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungs­beginn erfolgen, ist der volle Teilnehmerbetrag fällig.
Bei Stornierung seitens des Veranstalters werden dem Teilnehmer die bereits entrichteten Seminar­gebühren anteilig in der Höhe des stornierten Seminars zurückerstattet.
Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden, insbesondere Kosten für bereits gebuchte Zimmer, Reisekosten, Verdienstausfall etc..


 

PRÜFUNG „Zertifizierter Passivhaus-Planer“/„Zertifizierter PassivhausBerater“

Prüfung und Zertifikat 

Es gilt die Prüfungsordnung zum „Zertifizierten Passivhaus-Planer“ des Passivhaus Instituts. Demnach muss der Teilnehmer für den Erhalt des Zertifikats „Zertifizierten Passivhaus-Planer“ eine einschlägige Berufsqualifikation nachweisen. Die Kopie eines Schreibens (z. B. Diplom oder Meisterbrief), das diese einschlägige Berufsqualifikation und die entsprechende Berufsbe­zeichnung belegt, muss spätestens zu Prüfungs­beginn der Passivhaus Dienstleistung GmbH vorliegen. Teilnehmer ohne fachlich relevante Berufsqualifikation können den Titel „Zertifizierter PassivhausBerater“ erhalten. Die endgültige Entscheidung, ob der Titel Passivhaus-Planer oder PassivhausBerater vergeben wird, obliegt dem Passivhaus Institut.
Weitere Informationen zur Prüfung finden Sie unter: www.passivhausplaner.eu

 

Teilnahmegebühr Prüfung

Die reduzierte Prüfungsgebühr wird gewährt bei Buchung des kompletten Planerkurses oder bei Buchung von mindestens fünf Einzelseminaren.

 

Leistungen Prüfung

Die Prüfungsgebühr enthält

  • alle Kosten für Prüfung und Korrektur
  • bei bestandener Prüfung die Ausstellung des Zertifikates sowie den Eintrag in die Liste der zertifizierten Passivhaus-Planer auf www.passivhausplaner.eu für den Zeitraum von fünf Jahren ab Übergabe des Zertifikates.
 

Abmeldung/Umbuchung/Stornierung

Abmeldungen oder sonstige Änderungen müssen schriftlich erfolgen.
Bei Verhinderung können selbstverständlich Ersatzteilnehmer benannt werden. Wird die Anmeldung storniert, beträgt die Gebühr 15 Prozent der Rechnungssumme.
Erfolgt die Stornierung der Prüfung zum „Zertifizierten Passivhaus-Planer“ später als sechs Wochen vor dem Prüfungstermin, wird die volle Prüfungsgebühr fällig.
Für jede Umbuchung wird eine Bearbeitungspauschale von 50 Euro zzgl. 19% MwSt. erhoben. Eine Verrechnung dieses Betrages mit nachfolgenden Anmeldungen erfolgt nicht.
Bei Stornierung seitens des Veranstalters werden dem Teilnehmer die bereits entrichteten Prüfungsgebühren zurückerstattet.
Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden, insbesondere Kosten für bereits gebuchte Zimmer, Reisekosten, Verdienstausfall etc..


Veranstaltungsort

Die Seminare, Workshops und Prüfungen werden durchgeführt im Seminarraum der
Passivhaus Dienstleistung GmbH, 1. Stock, Rheinstraße 44/46 in 64283 Darmstadt.

Bitte beachten:

Direkt am Veranstaltungsort gibt es keine Parkmöglichkeiten. Weichen Sie bitte in die umliegenden Parkhäuser aus oder nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel.


Haftungsausschluss
Der Veranstalter behält sich eventuelle Änderungen im Programmablauf, der Referenten und des Veranstaltungsortes vor. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung des angebotenen Wissensstoffes entstehen oder bei Ablehnung zur Aufnahme in die Energieeffizienz-Expertenliste, wird ausgeschlossen.

Anerkennung im Sinne der Fortbildungsverpflichtung
Die Veranstaltungen sind als Weiterbildung im Sinne der Fortbildungsverpflichtung von Architekten- und Ingenieurkammern anerkannt. Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Seminars eine Teilnahmebestätigung.

 

Wir sind Teilnehmer am Förderprogramm "Bildungsprämie" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und nehmen für unsere Seminare den "Prämiengutschein" an. Mehr Informationen zur Bildungsprämie finden Sie unter: www.bildungspraemie.info