Zertifizierung

Der Passivhaus-Standard für Wohn- und Nichtwohngebäude kann sowohl bei Neubauten als auch bei der Sanierung von Altbauten erreicht werden. Das Passivhaus-Zertifikat gibt Ihnen die Gewissheit, dass Ihr Gebäude die Passivhaus-Standards einhält und bei höchstem Wohnkomfort extrem wenig Energie verbraucht.


Gerne begleiten wir Sie von der Erstberatung, über die Prüfung bis hin zur Zertifizierung!

 

 

 

 

 

Für eine Zertifizierung erstellen wir Ihnen
gerne ein individuelles Angebot!

 

Kontaktieren Sie uns!


Zertifikat für Neu- und Altbauten

"Qualitätsgeprüftes Passivhaus"

Der Passivhaus-Standard kann sowohl bei Neubauten von Wohn- und Nichtwohngebäuden als auch bei der Sanierung von Altbauten erreicht werden. Die Zertifizierung eines Gebäudes dient der Sicherung der Qualität - und nur eine sorgfältige Planung kann in ein funktionierendes Gebäude mit umgesetzt werden.

 

Zertifikat nur für Altbauten

"EnerPHit"

Bei einer Altbaumodernisierung ist der (Neubau-)Passivhaus-Standard nicht immer mit finanziell vertretbarem Aufwand zu erreichen. Daher hat das Passivhaus Institut die Zertifizierung "EnerPHit - Qualitätsgeprüfte Modernisierung mit Passivhaus-Komponenten" entwickelt. Denn insbesondere bei bestehenden Gebäuden können Energieeinsparungen von 75 % bis über 90 % erreicht werden.

 

Passiv Haus Institut

Zertifizierungskriterien

Auf der Internetseite des Passivhaus Instituts unter www.passiv.de finden Sie die Kriterien zur Zertifizierung von Gebäuden sowie von Passivhaus-geeigneten Komponenten (z. B. Fenster, Haustüren, Lüftungsanlagen, Bausysteme).



Vorteile der Zertifizierung

Vorteile für Planer

  • unser Know-how erleichtert Ihnen den Planungsprozess

  • wertvolle Hinweise zur Verbesserung der Qualität sowie zur Ausführung von kostengünstigeren Lösungen

  • über den Nachweis eines Zertifizierten Passivhauses kann der Status "Zertifizierter Passivhaus-Planer" erreicht werden
 

Vorteile für Bauherrn

  • unser Zertifikat bestätigt, dass das Gebäude wirklich ein Passivhaus ist

  • Werterhaltung bzw. Wertsteigerung des Gebäudes

  • oftmals wird ein Objekt durch die Begleitung und Zertifizierung kostengünstiger
 

 

Schema Zertifizierungsprozess